Herzlich Willkommen

Aufgrund Ihres Vertrauens bin ich frisch gewählter Landtagsabgeordneter für den Bonner Wahlkreis 29, der das Bonner Zentrum, den Bonner Norden und Bonns Sonnenseite, den Stadtbezirk Beuel, umfasst.

„Politikgestaltung ist Vertrauenssache“ – war mein Motto und Leitspruch in den letzten Jahren, in denen ich seit 1999 bereits viermal direkt in den Stadtrat und dreimal in die Bezirksvertretung gewählt worden bin. Seit einigen Jahren bin ich Vorsitzender des städtischen Wirtschaftsausschusses und seit 2014 Bürgermeister des Stadtbezirkes Beuel.

Meine langjährigen Erfahrungen aus diesen Funktionen möchte ich nun als starker Vertreter Bonns in die Landespolitik einfließen lassen - ohne dabei meine kommunalpolitischen "Wurzeln" aufzugeben. Denn es ist wichtig für mich, den unmittelbaren Kontakt mit Ihnen weiter zu pflegen.

Guido Déus MdL
Ihr Landtagsabgeordneter für Bonn-Zentrum, Bonn-Nord und Beuel
Landtagsabgeordneter Guido Déus begrüßte „Bönnsche Chinese“ im Landtag NRW
Ein interfraktionelles und internationales „Bonn Alaaf“ tönte durch das Düsseldorfer Parlamentsgebäude

17. November 2017

Bild vergrößert Guido Déus, MdL, und Franziska Müller-Rech, MdL, mit der Besuchergruppe von den "Bönnsche Chinese" im Landtag NRW
| Am gestrigen Tage konnte der CDU-Landtagsabgeordnete Guido Déus die „Bönnsche Chinese“ als Besuchergruppe im nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf begrüßen.

Die Mitglieder der „Kultur und Karnevals-Gesellschaft Bönnsche Chinese“, einem gemeinnützigen Verein, dessen Vereinszweck die Pflege und Erhaltung des rheinischen Karnevalsbrauchtums sowie die Pflege und Förderung der Deutsch-Chinesischen Freundschaft umfasst, waren der Einladung des Bonner Landtagsabgeordneten Déus nach Düsseldorf gefolgt.
Bonner Landtagsabgeordneter Guido Déus zur "Schulstunde" am Ernst-Kalkuhl Gymnasium
Déus und Beueler Schüler diskutierten über aktuelle politische Themen

16. November 2017

Bild vergrößert
| Der Bonner Landtagsabgeordnete und Beueler Bezirksbürgermeister Guido Déus besuchte diese Woche das Ernst-Kalkuhl Gymnasium in Beuel-Oberkassel.

Im Rahmen einer Unterrichtsstunde stellte Déus rund 30 Oberstufenschülern seine Arbeit als Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen vor und erzählte von seinem Weg in die Politik.
Bonn erhält Zuweisungen von rund 104,5 Millionen Euro für den Haushalt 2018

25. Oktober 2017

Bild vergrößert
| Heute hat die NRW-Koalition eine vorläufige Modellrechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz veröffentlicht. Der entsprechende Gesetzentwurf wird Anfang November dem Landtag zugeleitet. Er wurde gestern vom Landeskabinett auf Vorschlag der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Ina Scharrenbach (CDU), beschlossen. Die beiden Bonner CDU-Landtagsabgeordneten Christos Katzidis und Guido Déus zeigen sich angesichts der positiven Entwicklung sehr erfreut:
(c) Andreas Niessner | Bonn